low cost lab

Öffnungszeiten im WS und SS:
Donnerstags nach Terminvereinbarung

Raumnummer N0152
Theresienstr. 92
neben der Baustoffsammlung

Kontakt:
Dipl.-Ing. Tobias Kogelnig
+49.89.289.22160 ; Mi+Do
Tobias Kogelnig
Markus Heinsdorff

Das low cost lab ist eine Kooperation des Lehrstuhls für Baukonstruktion und Baustoffkunde und dem Künstler Markus Heinsdorff. Mittels 1:1-Versuchen werden Experimente im Bereich kostengünstiger Konstruktionsarten durchgeführt. Ziel ist es, schnell realisierbare und weltweit nachbaubare Techniken zu entwickeln, um Lösungen für informelle Baumaßnahmen, wie beispielsweise temporäre Notunterkünfte, zu finden.
Das lab befindet sich direkt neben der Baustoffsammlung und ist im Moment im Aufbau.


„low cost Bauten und Pavillions“

Ausstellung „Kunst und Architektur “
Arbeiten von Markus Heinsdorff und Ergebnisse eines Workshops zum Thema in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München EBB Lehrstuhl für Baukonstruktion und Baustoffkunde

Installation „space ship“ Kunst- Architekturinstallation vom 29.11-14.12.2016 vor der Pinakothek der Moderne in Zusammenarbeit mit dem Architekturmuseum der Technischen Universität München

Startschuss „low cost lab“
Wir freuen uns den Start des  „low cost lab“ mit Ihnen zu feiern. Das Lab ist ein gemeinsames Projekt von Markus Heinsdorff und EBB Lehrstuhl für Baukonstruktion und Baustoffkunde, Fakultät für Architektur.